Workshops & Lehrgänge


Alle Workshops und Lehrgänge des Chorverbands werden gefördert von:



D2-Lehrgang - Fortbildung für Choristen mit theoretischen Vorkenntnissen

November 2017- April 2018

Jeweils zwischen 10:00 Uhr und 14:30 Uhr bzw. 15:30 Uhr

Termine des Lehrgangs:
04.11.2017
25.11.2017
13.01.2018
10.02.2018
17.03.2018
14.04.2018
15.04.2018 - schriftliche Prüfung
22.04.2018 - mündliche Prüfung

 

Ort: Die Termine im Jahr 2018 finden in der Aula des Polizeipräsidiums Dortmund statt. Der Lehrgangsort für die beiden Termine im November 2017 wird noch bekannt gegeben.

 

Weitere Informationen:
D2-Lehrgang - Fortbildung für Choristen mit theoretischen Vorkenntnissen

Voraussetzungen sind Kenntnisse aus dem D1 Lehrgang
- Notennamen, einfache Noten - und ihre Pausenwerte,
- Stammtonreihe im Violinschlüssel c'- h' und Bassschlüssel c-h
- Vorzeichen
- Takt - Taktarten und Metrum

D2 Grundkurs
Der Aufbaukurs D2 mit den Inhalten:
- Was sind Intervalle und wie kann ich sie bestimmen?
- Wie wird eine Tonleiter aufgebaut?
- Akkorde: Dreiklänge und ihre Umkehrungen

Mit kinderleichten Übungen und mit viel Spaß werden diese theoretischen Kenntnisse vermittelt und vertieft.
Weitere Inhalte: Dirigieren von einfachen Taktarten & Stimmbildung.

Dieser Kurs ist für SängerInnen mit Grundkenntnissen sowie für Quereinsteiger gedacht.
Lehrgangs-Leitung: Kreischorleiterin Margitta Grunwald

 

Teilnahmegebühren: 40 € für Mitglieder eines Chorverband-Mitgliedschores, 80 € für Nichtmitglieder.

Anmeldungen bitte per Mail an stefanie.thomas@chorverband-dortmund.de
oder direkt über unser Online-Formular


Workshop "CHOR IM OHR - OHR IM CHOR”

Samstag, den 11.11.2017

Uhrzeit: 10:30-13:30 Uhr

Ort: Aula des Polizeipräsidiums

Markgrafenstraße 102
44139 Dortmund

Mit: Prof. Michael Schmoll

 

Inhalte:

„CHOR IM OHR - OHR IM CHOR“

Diese kleine Wortspielerei bringt zum Ausdruck, dass es beim Chorsingen immer auch um das "Hören" geht.

 

Dabei sind Inhalte wie "Tonreinheit" und "Chorklang" wichtige Schwerpunkte jeder Probe und jedes Konzertes. Und - es kommt auf jede Sängerin und jeden Sänger an, sich hörend und gestaltend einzubringen.

 

Das HÖREN ist neben dem SINGEN das wesentliche Instrument im Chor. Themen wie "sauberes Singen" werden ebenso angesprochen wie das Hören im Chor, Chorstellungen, Hören am Stück usw.

 

Der Kurs ist nicht theoretisch, sondern alle Aspekte werden praktisch ausprobiert. Alle Teilnehmer bilden einen Workshop-Chor, mit dem dann praktisch gearbeitet wird.

 

Über den Dozenten:

Prof. Michael Schmoll, der als Lehrer für Gehörbildung und Arrangement am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück tätig ist und 17 Jahre lang Landeschorleiter des Chorverbandes NRW war, befasst sich mit dieser Thematik schon seit vielen Jahren und wird den Teilnehmer/innen wertvolle Tipps geben.

 

Es können sowohl Chorleiter/innen als auch Chor-Sänger/innen an dem Workshop teilnehmen.

 

Teilnahmegebühren:

20 € für Mitglieder eines Chorverband-Mitgliedschores

30 € für Nichtmitglieder

 

Anmeldeschluss: 20. Oktober 2017

 

Anmeldungen bitte per Mail an stefanie.thomas@chorverband-dortmund.de

oder direkt über unser Online-Formular


"Stimmbildung zur Verbesserung der eigenen Stimme"

Samstag, den 18.11.2017

10:00 – 15:30 Uhr

Ort: Aula des Polizeipräsidiums

Markgrafenstraße 102
44139 Dortmund

 

Stimmbildungs-Workshop unter Leitung von Kreis-Chorleiterin Margitta Grunwald.

 
Inhalte:

In diesem Kurs bietet der Chorverband Dortmund Stimmtraining zum Erlernen und zur Weiterentwicklung der eigenen Stimmtechnik an.

 

1. Körperwahrnehmung

Atemübungen zur Tiefenatmung: Welche Aufgaben übernimmt das Zwerchfell? Lockerungsübungen für das Zwerchfell. Wahrnehmung der richtigen Körperhaltung , Erspüren der Resonanzräume etc.

 

2. Was kann ich tun, um eine Gewinnung an Höhe und Tiefe zu erreichen?

Vokalausgleich, Lagenausgleich etc.

 

Mit einfachen Übungen werden die Techniken spielerisch und mit Spaß trainiert.

An Kanons und einfachen, schnell zu erlernenden ein-und mehrstimmigen Stücken werden die neu erworbenen Techniken umgesetzt oder vertieft.

 

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Keine Literaturvorbereitung nötig.

 

Teilnahmegebühren: 10 € für Mitglieder eines Chorverband-Mitgliedschores, 20 € für Nichtmitglieder.

Anmeldungen bitte per Mail an stefanie.thomas@chorverband-dortmund.de oder direkt über unser Online-Formular