Konzerte


10.12.2017 (So) - 16:30 Uhr - St. Franziskus-Xaverius


10.12.2017 (So) - 16 Uhr - Kirche St. Peter zu Syburg

Das Adventskonzert für die ganze Familie zum Zuhören und Mitsingen. Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus modernen und klassischen Weihnachtsliedern des Chors Junge Vokalisten Dortmund und des Blockflötensembles Holzener Hölzer. Die bekanntesten Weihnachtslieder singen sie gemeinsam mit dem Publikum. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Weihnachtsgeschichte gelesen von Pfarrer Ralf Greth.

 

Einlass: 15:30 Uhr

Parken:

Parkplatz Hohensyburg

Hohensyburgstraße 200, 44265 Dortmund

13 - 19 Uhr für 1,70 €

 

Kirche St. Peter zu Syburg
Syburger Kirchstr. 8, 44265 Dortmund


Eintritt frei!

Weitere Infos: www.junge-vokalisten-dortmund.de


10.12.2017 (So) - 19:30 Uhr - ev. Kirche Sölde

Weihnachts-Doppelkonzert "Christmas Time"

mit: "Sounding People" &
"Junge Vokalisten"

Sonntag, den 10.12.2017

Ev. Kirche Sölde

Sölder Straße 86, 44289 Dortmund

Beginn: 19:30 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

 

TICKETS: VVK: 14 € (ermäßigt 12 €)

AK: 16 € (ermäßigt 14 €)

VVK-Stellen: Gemeindebüro ev. Kirche Sölde (Sölder Str. 86, 44289 Dortmund)

Online-VVK: www.georgsgemeinde.de

https://www.eventim-light.com/de/shop/5947c223acaba303e3750531/de

www.sounding-people.de

 

Am 10.12. wird es in der ev. Kirche in Dortmund-Sölde besinnlich. Die beiden Dortmunder Chöre „Junge Vokalisten“ und „Sounding People“ laden zum gemeinsamen Weihnachts-Doppelkonzert ein. Es werden sowohl klassische Stücke als auch weihnachtliche Pop-Arrangements dargeboten. Abgerundet wird dieses Konzept durch eine stimmungsvolle Beleuchtung.

 

Sounding People

Sounding People ist ein Kollektiv ausgewählter Sängerinnen und Sängern aus Dortmund und bewegt sich im Bereich moderner Stile von Pop über Soul bis Jazz. Künstlerischer Leiter ist der international renommierte und vielfach ausgezeichnete Beatboxer und Vokalist Indra Tedjasukmana, Sounding People wurde bereits mit beeindruckenden Preisen Preisen ausgezeichnet: 2015: "Meisterchor des CVNRW", 2016: "Jugend Singt" Gold-Abzeichen, höchste Punktzahl in der Kategorie Jugendchor, Halb-Finale bei der TV-Show "Der beste Chor im Westen", 2017: Gewinner des Bochumer Kleinkunstpreises in der Kategorie "Nachwuchs".

Weitere Infos: www.sounding-people.de

 

Junge Vokalisten

Die jungen Vokalisten bestehen aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 17 bis 30 Jahren. Sie sind ein bereits seit Jahren bestehendes Ensemble und bereichern als Chor die Dortmunder Chorszene. Unter der Leitung von Margitta Grunwald haben sie bereits einige Erfolge zu verzeichnen. Unter anderem können sie sich (ein wenig stolz) „Meisterchor des ChorVerbandes NRW" nennen. Beim Landes-Chorwettbewerb 2017 haben sie 21,6 Punkte erreicht, also mit sehr gutem Erfolg teilgenommen und waren damit Dritter in ihrer Kategorie. Weitere Infos: www.junge-vokalisten-dortmund.de


21.12.2017 (Do) - 20 Uhr - Konzerthaus Dortmund

Die Weihnachts- und Adventszeit ist traditionell auch die Zeit für besonders festliche und

stimmungsvolle Musik, und wahrscheinlich keine andere Komposition ist derart Inbegriff für weihnachtliche Vorfreude wie das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Bereits im vergangenen Jahr hat sich daher der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund mit den Bochumer Symphonikern zusammengetan, um eine neue Tradition für Dortmund ins Leben zu rufen: Einmal im Jahr lassen sie gemeinsam das wohl populärste Werk des barocken Meisters im Konzerthaus Dortmund erklingen – auf höchstem Niveau und mit jugendlich-frischem Spirit.

 

„Jauchzet, frohlocket…“ heißt es daher auch wieder am 21. Dezember 2017 um 20.00 Uhr im Konzerthaus Dortmund. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Spitzenorchester aus der Nachbarmetropole Bochum bringen die jungen SängerInnen zwischen 14 und 19 Jahren ihre mitreißende Interpretation auf die Bühne.

 

Aus dem sechsteiligen Oratorium, das nach Bachs Tod zunächst in den Bibliotheken verstaubte, bevor es ab Mitte des 19. Jahrhunderts seinen Siegeszug durch die Kirchen und Konzertsäle der Welt antrat, werden die Kantaten 1 bis 3 und 6 aufgeführt. Die Solisten des Abends sind Stephanie Pfeffer (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Daniel Sans (Tenor) und Jens Hamann (Bass). Musikalischer Leiter ist Felix Heitmann.

 

Tickets ab 12 € gibt es unter

https://www.konzerthaus-dortmund.de/de/programm/konzertkalender/221619/


Sie möchten ein Konzert melden? Dann geht es HIER zu unserem Formular.